• EN

Mechanische Bearbeitung

Unser Maschinenpark ermöglicht uns sowohl die mechanische Bearbeitung von kleinen, als auch von sehr großen Bauteilen, insbesondere großer Schweißbaugruppen. Dafür stehen CNC-gesteuerte Drehmaschinen, Bearbeitungszentren und Bohrwerke zur Verfügung.

Hier finden Sie einen Auszug aus unserem Maschinenpark und den jeweiligen Bearbeitungsumfang:

Drehen horizontal:

  • CNC-Drehmaschinen (teilweise angetriebene Werkzeuge):
    max. Ø 1990 mm, max. Länge 2000 mm

Drehen vertikal:

  • CNC-Karusselldrehmaschine (angetriebene Werkzeuge):
    max. Ø 3250 mm, max. Höhe  2500 mm (25 to.)

Fräsen/Bohrwerk:

  • CNC-Bohrwerk mit Winkelkopf und Drehtisch:
    X=4.000 mm, Y=3000 mm, Z=2000 mm (25 to.)
  • CNC-Bearbeitungszentren:
    X=1006-3000 mm, Y=610-1200 mm, Z=620-150 mm (1-11 to.)


Außerdem können wir u.a. auf folgende Bearbeitungsmöglichkeiten zurückgreifen:

NC Rundbiegemaschinen:

  • Profile bis HEB 240, IPE 240, HEA 280, IPN 450, Winkelstahl 180x18, Rundrohr Ø220x8 u.a.

Brennschneiden:

  • Stahlblech max. 2500 mm x 6000 mm, Plasma bis 40 mm Dicke, Autogen bis 150 mm Dicke

Sandstrahlen:

  • Max. Ø 2.000 mm, Höhe 2.500 mm (2 to.)

Schweißen:

  • manuell: WIG, MAG
  • NC und Roboter: MAG, Unterpulver

Flachschleifen:

  • Gesteuerte Flachschleifmaschinen mit Magnet-Drehtischen

 

Zum Schutz vor Korrosion bieten wir Ihnen die fachgerechte Lackierung Ihrer Bauteile.

Lackieren:

  • Grundierung für die spätere Weiterverarbeitung
  • einbaufertige Lackierung mit Deckschicht aus 1- oder 2-Komponenten Lack

Wir gehen gerne auf Ihre Wünsche ein.